Dreieichenhain: Einfamilienhaus mit 6 Zimmern zum Verkauf

Dieses Objekt ist leider nicht mehr verfügbar. Wenn Sie ein ähnliches Objekt suchen, füllen Sie einfach das Formular weiter unten aus und schicken es an uns.
Adresse
PLZ: 
63303
Stadt: 
Dreieich
Stadtteil: 
Dreieichenhain
Landesteil: 
Hessen
Land: 
Deutschland
Wichtige Daten
Auf den Punkt gebracht: 
Sehr gut gepflegtes Einfamilienhaus, zwei Wohnetagen mit 6 Zimmern (ursprünglich 4, heute 3 Schlafzimmer im 1. OG). Voll unterkellert mit beheiztem Gesellschaftsraum, extra Duschbad und WC, 1999 erneuerter Heizung (Brennwerttherme; Umstellung von Erdöl auf Erdgas). Im EG sind Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, Arbeitszimmer, Gäste-WC. Herrlicher Garten, alles ist top gepflegt. Eine Garage und separater Stellplatz gehören zum Haus.
Zimmer: 
6,0
Schlafzimmer: 
3,0
Wohnfläche in qm (circa): 
130.00m²
Sonstige Nutzflächen ausser Wohnfläche: 
50.00m²
Art des Hauses: 
Einfamilienhaus
Baujahr: 
1973
Balkon, Garten / Hof: 
Garten / Hof
Balkon, Garten / Hof: 
Terrasse
Anzahl Wohnebenen: 
2
Zustand: 
guter Allgemeinzustand
Status bei Übergabe: 
frei
Kaufpreis (Euro): 
575.000€
Courtage incl. MWSt (% vom beurkundeten Kaufpreis): 
5.95%
Zahlbar von: 
Käufer
Energieausweis
Datum Energieausweis: 
24.4.2017
Art des Energieausweises: 
Wohngebäude Verbrauchsausweis
Wohngebäude - Endenergiewert: 
242.70 kWh/(m²∙a)
Energieverbrauch für Warmwasser: 
enthalten
Wesentlicher Energieträger: 
Erdgas
Baujahr Anlagetechnik: 
1999
Anmerkung zum Baujahr Anlagetechnik: 
In 1999 wurde von Öl auf Erdgas umgestellt und eine Viessmann-Brennwerttherme sowie ein Warmwasserspeicher mit 80l eingebaut.
Energieeffizienzklasse: 
G (<250)
Detaillierte Angaben
Größe Grundstück (m²)  : 
300.00m²
Flächengröße Land: 
Hinzu kommen noch anteilige Flächen im Miteigentum von ca. 68m²
Freies Grundeigentum oder Erbpacht?: 
Freies Grundeigentum
Deckenhöhe (in m): 
2.50m
Jährliche Grundsteuer: 
350.30€
Detaillierte Beschreibung incl. Ausstattung: 

Hier übernehmen Sie ein sehr gut gepflegtes Einfamilienhaus in allerbester "Haaner" Lage. Das Wohngebiet in der Philipp-Holzmann-Str. 73-97 wurde 1971-1973 erschlossen und mit sog. Kettenhäusern bebaut. Dabei ist das EG von je zwei Häusern miteinander verbunden, nicht jedoch die obere Etage. Das Haus ist ohne technische Mängel. Es war seit der Errichtung von den jetzigen Eigentümern und deren Familie bewohnt. Im Erdgeschoss finden Sie einen großzügigen Wohnbereich; das Esszimmer ist offen zum Wohnzimmer hin und zur Küche und hat einen eigenen Ausgang zur Gartenterrasse. Auf Hauseingangsseite (Nordwesten) befinden sich die Küche, das Gäste-WC und ein Arbeitszimmer. In den Wohnräumen liegt Parkett, in Schlafzimmern Teppichboden, in den Nassräumen liegen Fliesen. Bodenbeläge wurden innerhalb der letzten ca. 15 Jahre erneuert.

Im 1. OG waren ursprünglich vier Schlafzimmer, später wurde das Elternschlafzimmer mit einem Kinderzimmer zusammengelegt und somit zeitgemäß vergrößert. Auf dieser Etage ist ein Bad mit Wanne incl. aufklappbarer Duschabtrennung. Das Bad ist weiß gefliest.

Das Gebäude ist komplett unterkellert. Es gibt einen Hobbyraum, der umgestaltet wurde in einen Gesellschaftsraum und voll beheizt ist. Außergewöhnlich ist der Bitumenbelag in diesem Raum, der unter dem Parkett liegt und der Wärmedämmung dient. Ein Duschbad hat mit WC und weißen Einbauschränken hat den Platz der ehemaligen Waschküche eingenommen. Ein Raum steht als Vorrats-, Abstell- und Lagerfläche zur Verfügung. Waschmaschine und Trockner sind im Heizungsraum untergebracht, der auch einen eigenen Ausgang mit Treppe zum Garten hat.

Bei diesen Häusern befinden sich typischerweise die Küche und das Eßzimmer in einem Erweiterungstrakt, der nur eine Etage hat. Dieser Trakt verbindet zwei Gebäude wie ein Kettenglied miteinander, daher der Begriff Kettenhäuser. (Vgl. auch Wikipedia:
"Kettenhaus bezeichnet in der Architektur ein Einfamilienwohnhaus, das mit weiteren gleichartig gestalteten Häusern und dazwischenliegenden Stallungen oder Garagen eine geschlossene Reihung bildet. Die Häuser können leicht versetzt zueinander oder in exakter Reihe angelegt sein. Die so gebildete Reihe ist parallel zu einer Straße ausgerichtet oder begrenzt einen Platz. Kettenhäuser wirken im Vergleich zu Reihenhäusern wesentlich aufgelockerter."
Der besondere Baustil zeichnet eine Gruppe von 28 Einfamilienhäusern aus, die 1973 durch die Wohnbau Frankfurt GmbH & Co. an dieser Stelle errichtet wurden.

Der Garten ist mit einer Pergola angelegt, die an die (eigene) Garage ansetzt. So kann man auch bei regnerischem Wetter im Sommer draußen das Glas Wein genießen und grillen. Die Randbepflanzungen sind sehr gepflegt, mittig ist Rasen. Ein großes Gartenhaus dient der Unterbringung der Geräte und fängt gleichzeitig Regenwasser in eine Tonne; im übrigen wird auch Regenwasser von der Pergola durch eine Pumpe in diese Regenwassertonne geleitet. Dieses dient dann der zusätzlichen Gartenbewässerung. Regulär wird der Garten auch durch einen Frischwasseranschluß versorgt; ein eigener Zähler für Gartenwasser zur Einsparung der Abwassergebühren ist nicht vorhanden, kann aber leicht nachgerüstet werden.

Die klassisch-weiße Einbauküche ist gepflegt und verfügt über alle notwendigen Geräte. Auch Waschmaschine und Trockner (beides Miele Geräte) können übernommen werden, ggf. auch Möbeleinbauten oder einzelne Möbelstücke.

Direkt neben dem Haus befinden sich die eigene Garage und der eigene, separate Stellplatz. Man hat tatsächlich den kürzest möglichen Fußweg zum Haus.

Die beiden freien Außenwände rechts und links wurden mit einem hinterlüfteten Innenraum-Dämmsystem versehen, das seit 1974 für ein angenehmes Wohlfühl-Raumklima sorgt. Hierbei wurden nur Holzlatten und -platten verwendet.

Lagebeschreibung: 

Bestlage im Ortsteil Dreieichenhain. Die Umgebung ist gekennzeichnet durch Ein- bis Zweifamilienhausbebauung sowie Bungalows, vieles in den 70er Jahren errichtet. Dreieichenhain ist bekannt für seine Einkaufsstraße (Fahrgasse), die Burgruine mit dem Burgweiher und seinen im jährlichen Rhythmus stattfindenden Veranstaltungen, vor allem aber die Burgfestspiele, die jeden Sommer für ca. zwei Monate Besucher aus nah und fern anziehen.

Verkehrsanbindung: 

Die Anbindung ist sehr gut. Nach Frankfurt, Offenbach, Darmstadt oder Bad Homburg gelangt man bequem über die nahe gelegene Autobahn A 661. Zu den Autobahnen A5 und A3 gelangt man via A661 und Offenbacher Kreuz. Dreieichenhain hat einen Bahnanschluß an die Dreieichbahn nach Buchschlag, von da kann man umsteigen in die S-Bahnen S3 und S5. Zum Rhein-Main-International Airport gelangt man entweder mit dem Bus oder dem Pkw in ca. 15 Minuten.

Allgemeiner Geräuschpegel der Lage: 
ruhig
Anzahl Einheiten im Gebäude: 
1
Durchgeführte Renovierungen im Gebäude: 

Die Fenster wurden vor ca. 20 Jahren komplett erneuert. Wunderbare doppelverglaste Kunststollf-Isofenster mit innenliegenden Sprossen! Das Flachdach wurde ca Mitte der Neunziger Jahre mit einer neuen Dachhaut versehen und die Lichtkuppel wurde rundum neu isoliert.

Anstehende Renovierungen im Gebäude: 

Über die üblichen Schönheitsreparaturen bei Einzug entscheidet der Käufer.

Art der Heizung und Warmwasserbereitung: 
Gas
Mehr Optionen betreff Heizungssystem: 
Zentralheizung
Parkmöglichkeiten: 
Stellplatz außen
Parkmöglichkeiten: 
Einzelgarage
Einbauküche vorhanden: 
Ja
Sonstiges, Besonderheiten: 

Das Gebäude wird aus Altersgründen verkauft. Verfügbar ist es ab 1.9.2017.
Das Haus ist immer noch von den ersten Eigentümern bewohnt, die sich nun in eine seniorengerechte Wohnung zurückziehen möchten.

Was ist das charakteristischste Merkmal dieses Objekts: 
Ein ohne großen Aufwand nutzbares Einfamilienhaus in allerbester Lage

Schnellkontakt Formular

Geben Sie eine ungefähre Tageszeit an, in der man Sie am besten erreichen kann

CAPTCHA
Spamschutz
PDF-Dateien / Grundrisse:
Garten mit Pergola und Blick zum Esszimmer
Garten mit Pergola und Blick zum Esszimmer

Gebäude von der Gartenseite (Südost)
Gebäude von der Gartenseite (Südost)

Gebäude von der Hauseingangsseite (Nordwest)
Gebäude von der Hauseingangsseite (Nordwest)

Türe mit Sprossenglas
Türe mit Sprossenglas

Gartenhaus
Gartenhaus

Gemütliche Pergola in Südausrichtung
Gemütliche Pergola in Südausrichtung

Brennwertheizung. (Mehr Fotos auf Anfrage).
Brennwertheizung. (Mehr Fotos auf Anfrage).

Haftungsausschluss:
Alle Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers oder Eigentümers und sind ohne jegliche Gewährleistung von seiten des Maklers.
Insbesondere Flächen- und Raummaßangaben sind nicht überprüft; im Zweifelsfall empfehlen wir, die Wohnfläche selbst nachzuprüfen.