Offenbach: Loftartiges Wohnstudio auch gewerblich nutzbar

Dieses Objekt ist leider nicht mehr verfügbar. Wenn Sie ein ähnliches Objekt suchen, füllen Sie einfach das Formular weiter unten aus und schicken es an uns.
Adresse
PLZ: 
63067
Stadt: 
Offenbach
Stadtteil: 
Nähe Kaiserlei
Landesteil: 
Hessen
Land: 
Deutschland
Wichtige Daten
Auf den Punkt gebracht: 
Loftartiges Wohnstudio mit möglicher Gewerbenutzung, als Wohnbüro oder nur als Wohnung, oder auch nur als Gewerbe nutzbar. Auf 92m² ist eine sehr praktische Aufteilung möglich, da nur eine tragende Wand zu berücksichtigen ist. Das Objekt hat EG-Lage, mit Zugang zum Hof auf der Rückseite. Die Westlage läßt diesen Hof, der von den Bewohnern gemeinsam genutzt werden kann, an langen Sommerabenden zu einer gemütlichen Oase mitten in der Stadt werden.
Zimmer: 
3,0
Schlafzimmer: 
2,0
Wohnfläche in qm (circa): 
92.00m²
Art der WEG-Einheit: 
Erdgeschoss
Baujahr: 
1985
Baujahr (Info): 
Ursprungsbaujahr des Fabrikkomplexes ca. 1910
Balkon, Garten / Hof: 
Garten / Hof
Stockwerk (Erdgeschoss=0): 
0
Zustand: 
renoviert
Status bei Übergabe: 
vermietet
Derzeitige Nettomiete pro Monat: 
1070.00€
Kaufpreis (Euro): 
140.000€
Kaufpreis (Euro): 
Preis je nach Ausstattungswünschen höher oder niedriger
Courtage incl. MWSt (% vom beurkundeten Kaufpreis): 
5.95%
Zahlbar von: 
Käufer
Verfügbar ab: 
sofort
Detaillierte Angaben
Größe Grundstück (m²)  : 
3585.00m²
Freies Grundeigentum oder Erbpacht?: 
Freies Grundeigentum
Deckenhöhe (in m): 
2.60m
Monatliches Haus- oder Wohngeld: 
306.00€
Jährliche Grundsteuer: 
433.90€
Detaillierte Beschreibung incl. Ausstattung: 

Die Räume werden bis ca. Ende Sommer oder Anfang Herbst übergabefähig sein. Raumaufteilung ist veränderbar. Stufenloser Zugang zum Objekt. Fußbodenheizung mit Fernwärme bereits vorhanden. Bodenbeläge können je nach Bedarf erneuert werden; denkbar bei Wohnraum ist Echtholzparkett (siehe Vergleichswohnung auf den Bildern). Ebenfalls neu eingebaut wird ein Bad mit Wanne oder Dusche, je nach Bedarf. Anschlüsse an Kalt- und Warmwasserversorgung (Fernwärme) sowie das zentrale Kabel-TV-Netz sind vorhanden. Abrechnung erfolgt über Zähler für Strom, Warmwasser, Kaltwasser und Heizung.
Das Objekt kann Ende Juni freiwerden, da der derzeitige Gewerbemietvertrag dann ausläuft. (Für potenzielle Kapitalanleger ist auch eine Verlängerung möglich). Kauf kann schon ab sofort erfolgen, was eine gute Mieteinnahme für das nächste halbe Jahr bedeutet.

In der Hausgeldvorauszahlung von 306 Euro enthalten sind unter anderem die Kosten für Heizung, Kalt- und Warmwasser, Kabel-TV, Müll, Versicherungen, Hausverwaltung, Reparaturen, Hausmeisterservice sowie Instandhaltungsrücklage.

Bei dem Gebäude handelt es sich um eine überwiegend aus Wohnungen bestehende Liegenschaft mit insgesamt ca. 54 Einheiten. Das ehemalige Fabrikgebäude wurde 1985 entkernt und erhielt einen neuen Dachaufbau. Zumeist wurden Wohnungen erstellt; damalige Gewerbeflächen wurden in den Jahren 2010 bis 2013 fast komplett in Wohnungen umgewandelt und verkauft.

Rendite (Jahreskaltmiete:Kaufpreis): 
9.2 %
Faktor: 
10.9-fach
m²-Preis: 
1520 €
Lagebeschreibung: 

Gute Lage im Nordwesten von Offenbach, nicht weit zum Main; die Lage entwickelt sich aufgrund der Nähe zum neuen Europäischen Zentralbankgebäude (Eröffnung ca. 2014) immer mehr zu einer preislich attraktiven Location als Alternative zu Frankfurt. Doch muß man aufgrund der Nähe das attraktive Angebot der Frankfurter Innenstadt nicht entbehren; alles ist mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.

Verkehrsanbindung: 

Das Objekt liegt nur wenige Schritte vom S-Bahnhof Ledermuseum entfernt. Dadurch ist eine sehr schnelle Verbindung in die Frankfurter Innenstadt gewährleistet. Die Nähe zum Kaiserleikreisel ermöglicht auch die Auffahrt auf die Autobahn A661 binnen ca. fünf Minuten. Die Offenbacher Altstadt und Einkaufsmeilen sind in etwa zehn Minuten zu Fuß zu erreichen; der weithin bekannte Offenbacher Frischmarkt ist zwei S-Bahnstationen entfernt.

Allgemeiner Geräuschpegel der Lage: 
mittel
Anzahl Einheiten im Gebäude: 
54
Anstehende Renovierungen im Gebäude: 

Gemäß des Protokolls der letzten ETV vom 22.10.2013 sind drei neue Haustüren und Wartungsleitern geplant, die aus der Rücklage finanziert werden und ca. 17.000 € kosten werden. Zugleich ist gemäß Wirtschaftsplan eine jährliche höhere Ansparung in die Rücklage von 20.000 € ab November 2013 beschlossen worden.

Höhe Instandhaltungsrücklage per 31.12.: 
75947.99€
Rücklagenstand ist per Datum: 
31.12.2012
Art der Heizung und Warmwasserbereitung: 
Fernwärme
Mehr Optionen betreff Heizungssystem: 
Fußbodenheizung
Kommentar betreff Parksituation: 
Ein Stellplatz kann eventuell dazu gemietet werden.
Sonstiges, Besonderheiten: 

Alle hier gezeigten Innenaufnahmen sind aus bereits renovierten bzw. modernisierten Flächen im gleichen Gebäude. Sie sind nur als Beispiele gedacht, wie die Räumlichkeiten ausgestattet werden können.

Was ist das charakteristischste Merkmal dieses Objekts: 
Eine sehr preiswerte und dennoch attraktive Immobilie

Schnellkontakt Formular

Geben Sie eine ungefähre Tageszeit an, in der man Sie am besten erreichen kann

CAPTCHA
Spamschutz
PDF-Dateien / Grundrisse:
Außenansicht der Liegenschaft
Außenansicht der Liegenschaft

Innenansichten
Innenansichten



Ausstattung möglich mit Dusche oder Wanne
Ausstattung möglich mit Dusche oder Wanne


Fußbodenheizung ist bereits vorhanden
Fußbodenheizung ist bereits vorhanden

Hier mit feinem Echtholzparkett
Hier mit feinem Echtholzparkett


sowie elektrischen Rolläden
sowie elektrischen Rolläden

Die Hofseite
Die Hofseite

Das Highlight ist der alte Fabrikschornstein, natürlich außer Betrieb
Das Highlight ist der alte Fabrikschornstein, natürlich außer Betrieb

Haftungsausschluss:
Alle Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers oder Eigentümers und sind ohne jegliche Gewährleistung von seiten des Maklers.
Insbesondere Flächen- und Raummaßangaben sind nicht überprüft; im Zweifelsfall empfehlen wir, die Wohnfläche selbst nachzuprüfen.